Physikalische Therapie

Dieser Therapiebereich verwendet Massagen, Elektrotherapien, Ultraschall und Oberflächenlaser sowie Wärmeanwendungen (z.B. Moor- und Heublumenpackungen).

Oberflächenlasergeräte unterstützen die Schmerztherapie und Behandlungen bei Wunderheilungsstörungen.

Modernste Elektrotherapeutische Maßnahmen wie Mittelfrequenz (Hochtontherapien), Stimmulationsverfahren der Beckenmuskulatur (Magnetostym)- ergänzen die Angebote.

Im Bereich der Massage ergänzen Überwassermassagebetten (Hydrojet) klassische Therapieformen.